Veröffentlicht am

Innovation visualisieren in Nürnberg

Interessierte Teilnehmer
Interessierte Teilnehmer

Und wieder einmal war bei den Franken Nürnberg als Ort angesagt: Das Josephs hat uns diesmal unter seine Fittiche genommen. Echt tolle Räumlichkeiten. Dort bleibt einem fast nichts anderes übrig, als kreativ zu sein. Das dachten sich wohl auch 19 Design Thinker, Banker, Coaches, Projektleiter, Produktmanager. So viele waren unserem Ruf, Innovation zu visualisieren, gefolgt.

Das Thema war „Innovation visualisieren“. Und das komplette Vizthink-Franken-Team war anwesend. Herbert wärmte uns alle auf mit „Den Stift denken lassen“. Erst jeder für sich. Dann in Zweier-Teams. Und das war echt spannend – nicht nur zum Aufwärmen. Das müssen wir irgendwann nochmal vertiefen! Von harmonischem Miteinander bis hin zum Verteidigen seiner Blatthälfte war alles vertreten … Nachdem mit dieser Übung die Angst vor Stift und Papier verflogen war, befeuerten Susanne und Peps die Anwesenden mit den vier Essentials: People. Places. Processes und Communications.

Innovation visualisieren in Nürnberg weiterlesen