Posted on Schreib einen Kommentar

1st International Sketchnote Camp

Peps auf dem Weg nach Hamburg
Peps auf dem Weg nach Hamburg

Ich sitze im Zug nach Hamburg. Auf zum Sketchnote Camp! Hamburg, ich komme.

International Sketchnote Camp

Endlich viele der Menschen real kennenlernen, mit denen ich auf Twitter in Kontakt stehe, denen ich auf Instagram folge, deren Bücher ich gelesen oder durchgearbeitet habe.

Selbst Mike Rohde wird da sein. Der „Vater” der Sketcnotes. Einmal waren wir gemeinsam in einem Sketchnote-Hangout. Aber jetzt habe ich wahrscheinlich die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen, mich mit ihm auszutauschen. Wow!

1st International Sketchnote Camp weiterlesen

Posted on Schreib einen Kommentar

Sketchnotes fürs Studieren nutzen #snde

Sketchnotes zum Lernen: Humboldt
Sketchnotes zum Lernen: Humboldt

Für mich war es völlig normal: Klar. Ich sketchnote bei Veranstaltungen mit. Ich fertige visuelle Notizen bei Besprechungen an. Natürlich bereite ich auch Inhalte, die ich lernen möchte – zum Beispiel im Studium – visuell auf. Ich habe da gar nicht lange darüber nachgedacht.

Sketchnotes Deutschland auf Facebook

Andrea Brücken (@diehauteculture auf Twitter) ist ebenfalls Sketchnoterin, Gründerin der Facebook-Gruppe „Sketchnotes Deutschland“ und für den FlowCampus der Ununi als Expertin für Visual Literacy aktiv. Wir sind virtuell schon einige Male im Netz übereinander gestolpert. Zum Beispiel in der Twitter-Community #todaysdoodle, in der das Ziel ist – eigentlich nur über ein Jahr –, jeden Tag eine Skizze, eine Zeichnung, ein Doodle anzufertigen.

Sketchnotes fürs Studieren nutzen #snde weiterlesen