Veröffentlicht am

Nicht vergessen: Vizthink Meetup 22.11.16

Vizthink Meetup #4
Vizthink Meetup #4

Vizthink Franken Meetup #4
Visualisiere deine persönliche Landkarte!

Vizthink ist eine deutschlandweite Bewegung von Menschen, denen Visualisierung am Herzen liegt: Sketchnoter, Graphic Facilitators, Graphic Recorders, Trainer und ganz normale Leute. Diese Bewegung verfolgt keine kommerziellen Interessen und besitzt Ableger in verschiedenen Städten und Regionen. Vizthink Franken, das sind Susanne Kitlinski, Herbert Just und Peter „Peps“ Schmitt.

Nicht vergessen: Vizthink Meetup 22.11.16 weiterlesen

Veröffentlicht am

Visualisierung an der Shift School

Susanne: Kommunikation
Susanne: Kommunikation
  1. Oktober: Susanne Kitlinski und ich starten an der Shift School. Susanne kannte die Shift School schon. Ich habe Tina und Tobi bei unserem ersten Vizthink-Meetup in Nürnberg kennengelernt. Ein echt spannender Laden: www.shiftschool.de Design Thinking. Digitalisierung. Neue Formen der Bildung.

Visualisierung an der Shift School weiterlesen

Veröffentlicht am

Visuelles Denken, kreatives Denken

Visuelles Denken: Herbert Just
Visuelles Denken: Herbert Just

Ein Monat geht dem Ende entgegen. Eigentlich hatte ich einiges für Blogbeiträge in der Pipeline. Aber Arbeit, Studium und anderes – nämlich die Themen für die Blogbeiträge – haben mich mit Beschlag belegt.

Juli – Visuelles Denken

Es war ein ereignisreicher, ein spannender Monat Juli. Statt einzelner Blogbeiträge gibt es jetzt einen gesammelten Beitrag. Na ja, irgendwie ist das ja auch ganz passend, da sich all diese Aktivitäten um ein einziges Thema drehen: Visuelles Denken.

Visuelles Denken, kreatives Denken weiterlesen

Veröffentlicht am

Visual Thinking Meetup in Nürnberg

Es war nur eine spontane Idee: Herbert Just sprach Susanne Kitlinski und mich auf dem EduCamp in Leipzig an, ob wir aus dem Thema Visual Thinking etwas machen wollen.

Visual Thinking auf dem EduCamp

Herbert ist ein begeisterter visueller Denker und Storyteller. Wenn er Ideen und Gedanken entwickelt, ist der Stift immer dabei. Seine Skribbles und Doodles sind nicht aufwändig. Aber sie sind immer dabei. Sie gehören zum Denken dazu.

Susanne hielt auf dem EduCamp eine Session zum Thema Sketchnoting. Sie schiebt viele soziale Projekte an und hielt schon zahllose Workshops. Auch und gerade zum Einsatz von visuellen Mitteln zur Unterstützung von Kommunikation. So zeigt sie zum Beispiel immer wieder gern, wie man Icons und kleine Zeichnungen einsetzen kann, um besser mit Ausländern, vor allem Flüchtlingen besser zu kommunizieren.

Visual Thinking Meetup in Nürnberg weiterlesen